Evangelische Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau

Miteinander reden - Miteinander lernen

Musik

Orgelfahrt nach Miltenberg und Amorbach

Die diesjährige Orgelfahrt führt uns durch den Odenwald zuerst nach Miltenberg. Dort unternehmen wir einen geführten Spaziergang durch die malerische Altstadt, der an der in klassizistischer Form gehaltenen St. Jakobus-Kirche endet, wo wir die dreimanualige 2004 von dem Orgelbauer Vleugels (Hardheim) erbaute Orgel kennenlernen werden. Diese steht hinter einer Gehäusefassade des Orgelbauers Schleich von 1699. Beim Pfeifenwerk wurden 13 Register aus der Vorgängerorgel von J. Bittner aus dem Jahr 1935 übernommen. Einige lustige Effekte wie ein Posaunenengel, der beim Drehen ein Schiffshorn erklingen lässt und mit der Bezeichnung „Bieber-Boom“ Bürgermeister und Pfarrer Reverenz erweist, eine Pauke und ein Kuckuck unterstützen das barock-verspielte äußere Bild des Instrumentes auch auf akustische Weise. Wir dürfen also auf das Orgelkonzert von Kantor Michael Bailer gespannt sein. Daran schließt sich das Mittagessen im ältesten Gasthaus Deutschlands an.

Nach der Mittagspause besichtigen wir die ehemalige, bereits im 8. Jahrhundert gegründete Benediktinerabtei in Amorbach, die seit der Säkularisierung im Jahr 1803 den Fürsten von Leiningen gehört. Zwischen 1742 und 1747 schuf der Kurmainzer Hofbaumeister Maximilian von Welsch den prachtvollen Rokokobau der Abteikirche, der die karolingische Vorgängerkirche ersetzte. Es blieben lediglich die Türme aus dem 12. Jahrhundert erhalten, die mit barocken Kuppelhauben versehen wurden.

Nach der Abtei-Besichtigung ist die Kaffeetafel für uns gedeckt im Café Schlossmühle, gelegen im Fürstlichen Seegarten. Den Abschluss der Orgelfahrt bildet das Konzert von Kantor Hans-Joachim Dumeier auf der Stumm-Orgel der Abteikirche, die von den Brüdern Johann Philipp und Johann Heinrich Stumm erbaut und 1782 vollendet wurde. Das Amorbacher Instrument ist unter den bekannten Orgeln das umfangreichste, das die Werkstatt der Hunsrücker Orgelbaudynastie verlassen hat.

Zielgruppe: alle interessierten Personen

Reiseleitung: Prof. Dr. Werner Zager

Musik: Kantor Michael Bailer und Kantor Hans-Joachim Dumeier

Zeit: Samstag, 23. Juni 2018, Abfahrt um 8.00 Uhr, Parkplatz Wormatia-Stadion, Worms

Gebühren: 34,00 Euro

Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau, Römerstraße 76, 67547 Worms, Tel. 06241-87970

Tänze aus aller Welt

Der Kurs möchte mit der vielfältigen Welt der Volkstänze vertraut machen. Im Verlauf der Workshops gibt es, neben Hintergrundinformationen, Hinweise zu Körperhaltung und tänzerischem Ausdruck. In lockerer Atmosphäre werden zunächst einfache Schritte erklärt sowie schwierigere Schrittfolgen gemeinsam erarbeitet.

Die Termine können unabhängig vonein­ander wahrgenommen werden.

Zielgruppe: alle interessierten Personen

Leiterin: Annette Torp

Termine: jeweils am 2. Donnerstag im Monat, ab 17.00 Uhr
1. März 2018 (!)
12. April 2018
3. Mai 2018 (!)
14. Juni 2018
12. Juli 2018
9. August 2018

Ort: Rotes Haus, Paul-Ger­hardt-Saal, Römerstraße 76, Worms

Gebühren: 5,00 Euro

Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau, Römerstraße 76, 67547 Worms, Tel. 06241-87970

Afrikanische Rhythmen

Trommelworkshop

Einführung in das Trommelspiel, Erlernen einfacher Rhythmen und Klänge, mehrstimmige Trommelstücke in der Gruppe spielen, Einsatz von Per­kus­sions­instrumenten

Trommeln in einer größeren Gruppe ist ein besonderes Erlebnis. Mitmachen bereitet Freude, Dabeisein ist alles, auch ohne Trommelerfahrung.

Zielgruppe: Einsteiger und auch diejenigen, die schon Erfahrungen mit Trommeln haben

Leitung: Pierre Tchoula, Dipl.-Betriebswirt

Zeit: dienstags, 18.00 Uhr bzw. 20.00 Uhr; bitte beachten Sie die Tagespresse!

Ort wird noch bekannt gegeben.

Gebühren: 70,00 Euro für 6 Abende

Nähere Informationen und Anmeldung: Pierre Tchoula, Meixner Straße 9, 67549 Worms, Tel. 06241-54008

Gitarrenkurse

In Absprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden inhaltliche Schwerpunkte gesetzt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zielgruppe: alle interessierten Personen

Leitung: Angela Biesinger, Musikpädagogin

Ort: Evang. Gemeindehaus Worms-Leiselheim, Bertha-von-Suttner-Straße 5

Zeit: mittwochs; bitte beachten Sie die Termine in der Tagespresse!

Leitung: Roland Harbich, Musikpädagoge

Ort: Gustav-Adolf-Saal der Evang. Luthergemeinde, Diesterwegstraße 1, Worms

Zeit: freitags; bitte beachten Sie die Termine in der Tagespresse!

Gebühren: richten sich nach Dauer und Teilnehmerzahl

Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau, Römerstraße 76, 67547 Worms, Tel. 06241-87970